Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Bibliothek des Germanistischen Instituts

Dokumente

Studienprogrammflyer
Deutsche_Sprache_und_Literatur_B90-60_20150312.pdf (externe Datei)

Kontakt

Dr. phil. Andrea Seidel

Telefon: (+49-345) 55 23617
andrea.seidel@​...

Raum 2.06 (2. OG)
Ludwig-Wucherer-Straße 2
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

B.A. Deutsche Sprache und Literatur (90 LP)

Charakteristik und Studienziele

Allgemeines Studienziel des Studienfachs ist die Vermittlung von grundlegenden fachlichen, methodischen und allgemeinen berufsqualifizierenden Kompetenzen, die sowohl für die spätere berufliche Praxis als auch zur Aufnahme eines anschließenden Masterstudiums
befähigen.

Ziel des Studienfachs ist es, Kompetenzen, Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit exemplarischen Gegenständen aus Geschichte und Gegenwart der deutschen Sprache und Literatur im europäischen Kontext zu erwerben. Dazu zählen insbesondere:

  • aktive und passive Textkompetenz;
  • wissenschaftliche Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich);
  • grundlegende wissenschaftliche Kenntnisse der Geschichte der deutschen Sprache und Literatur im europäischen Kontext;
  • Fähigkeit, die erworbenen wissenschaftlichen Kompetenzen in studienfachrelevanten beruflichen Einsatzgebieten anzuwenden.

Allgemeine Informationen

AbschlussBachelor of Arts (B.A.)
Umfang90 LP
KombinationMit einem weiteren grundständigen B.A.- Studienprogramm im Umfang von 90 LP
Regelstudienzeit6 Semester
StudienbeginnWintersemester
Zugangzulassungsfrei (freie Einschreibung)

Studienberatung

Dr. phil. Andrea Seidel
Ludwig-Wucherer-Straße 2, 2. OG, 2.06
Tel. (+49-345) 55 23617 |
Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit: 7.2. von 11-12 Uhr, 20.2. von 11-12 Uhr, 8.3. von 11-12 Uhr und 28.3. von 14-15 Uhr

Modulhandbuch

Version 2006: Gilt für alle Studierende, die das Studium dieses Programms bis einschließlich Sommersemester 2013 begonnen haben.
Modulhandbuch_Bachelor-DSL-90_Version-2006.pdf (externe Datei)

Version 2013: Gilt für alle Studierende, die das Studium dieses Programms zum Wintersemester 2013/14 oder später begonnen haben.
Modulhandbuch_Bachelor-DSL-90_Version-2013.pdf (externe Datei)

Studien- und Prüfungsordnung

Die Allgemeine Bestimmungen zu den Studien- und Prüfungsordnungen sowie die Fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie hier.

Praktikum

Das Praktikum ist wahlobligatorisch und dauert mindestens drei Wochen. Alternativ können Sie die Module "Angewandte Sprachwissenschaft" bzw. "Angewandte Literaturwissenschaft" besuchen.

In Stud.IP finden Sie weiterführende, detaillierte Informationen zum Praktikum und die ggf. nötigen Formulare.

B.A.Thesis

Die Bachelor-Arbeit ist obligatorisch und wird in der Regel im 6. Semester geschrieben. Zur Abschlussarbeit wird nur zugelassen, wer die erforderlichen Modulleistungen erfolgreich erbracht hat.

Sie können wählen, in welchem Studienprogramm Sie die Bachelor-Arbeit schreiben.

Das Thema der Bachelor-Arbeit stimmen Sie mit der Betreuerin/ dem Betreuer (zugleich Gutachterin/Gutachter) persönlich ab.
Sie beantragen schriftlich die Zulassung zur Bachelor-Arbeit beim Prüfungsamt der Philosphischen Fakultät II. Das Thema der Arbeit wird vom Prüfungs- und Studienausschuss bestätigt, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Weiterführende Informationen

Ausführlichere Informationen zum Studienprogramm ...

... erhalten Sie auf den Seiten der Allgemeinen Studienberatung der Universität Halle:

  • Studienvoraussetzungen, Bewerbung oder Einschreibung;
  • Struktur des Studiums;
  • Studieninhalte;
  • Fächerkombinationen;
  • Studienabschluss;
  • Berufsfelder;
  • Ausblicke auf Masterstudiengänge.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang