Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dr. Anna Lewandowska

Telefon: (++49-345) 55-23604

Raum Raum 1.21.0
Ludwig-Wucherer-Straße 2
06108 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

M.A. Deutsch als Fremdsprache (45/75 LP)


Aktuelles

Die Begrüßungsveranstaltung für die neuen DaF-Master-Studierenden findet am 11. Oktober (Montag), 10:30 - 12:00 und 13:00 - 14:30 Uhr im Seminarraum 20 in der Ludwig-Wucherer-Straße 2 unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt.

Beachten Sie auch die geltenden 3G-Regeln.
PRÄSENZLEHRE_Organisation_Beschluss-Durchführung_WiSe21-22.pdf (186 KB)  vom 24.09.2021

Charakteristik und Studienziele

Mit dem Master-Teilstudiengang Deutsch als Fremdsprache (45/75 Leistungspunkte)

  • vertiefen Sie die für das Fach Deutsch als Fremdsprache relevanten Kompetenzen, Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Bereichen Sprachwissenschaft, Kulturwissenschaft und Didaktik/Methodik,
  • bekommen Sie ein Verständnis für die Dimensionen der Lehrpraxis im Bereich Deutsch als Fremdsprache und entwickeln die Fähigkeit, aktuelle Forschungsfragen im Fach zu diskutieren,
  • erweitern Sie Ihre allgemein berufsqualifizierenden Kompetenzen, die Sie sowohl auf die spätere berufliche Praxis vorbereiten als auch zur Aufnahme einer anschließenden Promotion befähigen,
  • erwerben Sie die Qualifikation für Positionen in internationalen und interkulturellen Berufsfeldern, wie Schule, Hochschule, Bildungs- und Kulturinstitutionen, auswärtige Kulturpolitik sowie interkulturell ausgerichtete "Mittlerorganisationen", wie z.B. DAAD und Goethe-Institut.

Der Master-Teilstudiengang „Deutsch als Fremdsprache“ ist nicht mit einem fortgeschrittenen DaF-„Sprachpraxis-Studiengang“ oder aber einer Art  Germanistikstudium für Nichtmuttersprachler zu verwechseln.

Der Master-Teilstudiengang ist nicht konsekutiv angelegt, d.h. er richtet sich nicht speziell an Studierende, die bereits einen B.A. im Fach Deutsch als Fremdsprache abgeschlossen haben, sondern in erster Linie an B.A.-Absolventen der Germanistik, der Neuphilologien oder verwandter Fächer (z.B. Sprechwissenschaft), die sich aufbauend auf ihr bisheriges linguistisch-philologisches Studium im Bereich DaF qualifizieren möchten.

Allgemeine Informationen

StudienabschlussMaster of Arts (M.A.)
CharakteristikMaster-Teilstudiengang
Umfang45/75 LP
Regelstudienzeit4 Semester
Studienbeginnnur Wintersemester
StudienformDirektstudium, Vollzeitstudium
HauptunterrichtsspracheDeutsch
Studiengebührenkeine
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei (ohne NC)
Studieren ohne Hochschulreifenein
Fachspezifische Zulassungsvorraussetzungenja (Details weiter unten auf der Seite)
FakultätPhilosophische Fakultät II - Philologien, Kommunikations-und Musikwissenschaften
InstitutGermanistisches Institut
Akkreditierungnicht akkreditiert, Akkreditierung in Vorbereitung

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2021 / 2022

Lehrveranstaltungen im WiSe 21/22
DaF-Master_Lehrveranstaltungen_WiSe_21-22.pdf (160,1 KB)  vom 24.09.2021

Lehrveranstaltungen vergangener Semester

Lehrangebot im SoSe 21
Lehrangebot_DaF Master_SoSe21_.pdf (443,4 KB)  vom 19.02.2021

Bewerbungs- und Zulassungsordnung

Bewerbungs- und Zulassungsordnung für den DaF-Master (45/75)

Bewerbungsverfahren, Bewerbungsfristen, Informationen zur Zulassung von Bewerberinnen und Bewerbern ohne Nachweis des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses

[ mehr ... ]

Modulhandbuch

Version 2020: Tritt zum WiSe 2020/2021 in Kraft und gilt für alle Studierenden des Master-Teilstudiengangs (siehe Übergangsbestimmungen auf der Webseite des Prüfungsamtes)
MHB_MA_DaF_45_75.pdf (127 KB)  vom 13.08.2020

Übersicht MA DaF 45/75 StPO 2020
Uebersicht_MA_DaF_45_75.pdf (106,5 KB)  vom 13.08.2020

Version 2012: Gilt für alle Studierende, die das Studium dieses Programms zum Wintersemester 2012/13 oder später begonnen haben.
Modulhandbuch_Master-DaF-45-75_Version-2012.pdf (externe Datei)

Studien- und Prüfungsordnung

Die Allgemeinen Bestimmungen zu den Studien- und Prüfungsordnungen sowie die Fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie unter Studien- und Prüfungsordnungen.

Informationen und Dokumente zum Praktikum

Im Rahmen des Moduls Praxis des DaF-Unterrichts ist neben dem Seminar auch ein selbständig zu organisierendes Praktikum im Umfang von mind. 20 UE Hospitation und 20 UE eigenen Unterrichts vorgesehen. Ihre Erfahrungen im Praktikum evaluieren und reflektieren Sie in Ihrem Praktikumsbericht, der als Studienleistung gilt. Sie können das Praktikum an jeder Institution absovieren, die DaF- oder DaZ-Unterricht anbietet.Wir empfehlen, das Praktikum nach dem 2. Fachsemester zu absolvieren, auch im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes ist das Praktikum gut möglich. Falls Sie während des DaF-Studiums an einer Sprachschule o.ä. arbeiten, können Sie diese UE auch für Ihr Praktikum angerechnet bekommen, dies entbindet Sie jedoch nicht von der Hospitation und dem Praktikumsbericht.

Praktikumsbescheinigung
Praktikumsbescheinigung.pdf (804,5 KB)  vom 11.11.2020

Praktikumsnachweis
Praktikumsnachweis.pdf (456,9 KB)  vom 11.11.2020

Praktikumsvereinbarung
Praktikumsvereinbarung.pdf (489,2 KB)  vom 11.11.2020

Leitfaden zum Praktikumsbericht
Leitfaden zum Praktikumsbericht.pdf (743,9 KB)  vom 11.11.2020

M.A.-Thesis

Das Studium wird abgeschlossen mit einer Masterarbeit, die ein eigenes Modulim Umfang von 30 Leistungspunkten (LP) bildet. Das Studium umfasst also ohne Master-Arbeit 45 LP, mit Masterarbeit 75 LP. Die Masterarbeit kann dabei im Falle des 2-Fach- Masters in einem der beiden Fächer entsprechend Ihrer fachlichen Präferenzen angefertigt werden. Zur Master-Arbeit zugelassen wird nur, wer mindestens 30 Leistungspunkte im Studienprogramm erfolgreich absolviert hat. Das Thema der Master-Arbeit wird zum Ende des 3. Semesters ausgegeben.

Weiterführende Informationen

Ausführlichere Informationen zum Studienprogramm ...

... erhalten Sie auf den Seiten der Allgemeinen Studienberatung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg:

  • Studienvoraussetzungen, Bewerbung oder Einschreibung;
  • Struktur des Studiums;
  • Studieninhalte;
  • Studienabschluss;
  • Berufsfelder;
  • Ausblicke auf Promotionsstudiengänge.

[ mehr ... ]

Übergangsbestimmungen zur neuen Studienordnung 2020

Zum Seitenanfang