Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

M.A. Deutsch als Fremdsprache (45/75 LP)

Begrüßung der neuen Erstsemester im WiSe 20/21

Liebe neue Studierende im Master-Teilstudiengang Deutsch als Fremdsprache,

trotz der etwas widrigen Umstände möchten wir Ihnen und uns auch im Wintersemester 20/21 die Möglichkeit geben, einander persönlich kennenzulernen, und Ihnen eine Einführung in die Struktur des Studiums geben. Wir laden Sie herzlich zur Begrüßungsveranstaltung des Master-Teilstudiengangs DaF ein. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln stattfinden.

Datum: Mi, 28.10.2020, Uhrzeit: 13 Uhr ct

Ort: Steintorcampus, Adam-Kuckhoff-Str 25, Seminarraum 2

Mit herzlichem Gruß

Jun.-Prof. Dr. Maxi Kupetz, Dr. Anna Lewandowska und M.A. Nele Saworski

Aktuelle Informationen

Liebe Studierende,

bitte wenden Sie sich mit Anliegen zum Master-Teilstudiengang DaF bis auf Weiteres an Frau Nele Saworski (nele.saworski(at)germanistik.uni-halle.de).

Charakteristik und Studienziele

Mit dem Master-Teilstudiengang Deutsch als Fremdsprache (45/75 Leistungspunkte)

  • vertiefen Sie die für das Fach Deutsch als Fremdsprache relevanten Kompetenzen, Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Bereichen Sprachwissenschaft, Kulturwissenschaft und Didaktik/Methodik,
  • bekommen Sie ein Verständnis für die Dimensionen der Lehrpraxis im Bereich Deutsch als Fremdsprache und entwickeln die Fähigkeit, aktuelle Forschungsfragen im Fach zu diskutieren,
  • erweitern Sie Ihre allgemein berufsqualifizierenden Kompetenzen, die Sie sowohl auf die spätere berufliche Praxis vorbereiten als auch zur Aufnahme einer anschließenden Promotion befähigen,
  • erwerben Sie die Qualifikation für Positionen in internationalen und interkulturellen Berufsfeldern, wie Schule, Hochschule, Bildungs- und Kulturinstitutionen, auswärtige Kulturpolitik sowie interkulturell ausgerichtete "Mittlerorganisationen", wie z.B. DAAD und Goethe-Institut.

Der Master-Teilstudiengang „Deutsch als Fremdsprache“ ist nicht mit einem fortgeschrittenen DaF-„Sprachpraxis-Studiengang“ oder aber einer Art  Germanistikstudium für Nichtmuttersprachler zu verwechseln.

Der Master-Teilstudiengang ist nicht konsekutiv angelegt, d.h. er richtet sich nicht speziell an Studierende, die bereits einen B.A. im Fach Deutsch als Fremdsprache abgeschlossen haben, sondern in erster Linie an B.A.-Absolventen der Germanistik, der Neuphilologien oder verwandter Fächer (z.B. Sprechwissenschaft), die sich aufbauend auf ihr bisheriges linguistisch-philologisches Studium im Bereich DaF qualifizieren möchten.

Allgemeine Informationen

StudienabschlussMaster of Arts (M.A.)
CharakteristikMaster-Teilstudiengang
Umfang45/75 LP
Regelstudienzeit4 Semester
Studienbeginnnur Wintersemester
StudienformDirektstudium, Vollzeitstudium
HauptunterrichtsspracheDeutsch
Studiengebührenkeine
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei (ohne NC)
Studieren ohne Hochschulreifenein
Fachspezifische Zulassungsvorraussetzungenja (Details weiter unten auf der Seite)
FakultätPhilosophische Fakultät II - Philologien, Kommunikations-und Musikwissenschaften
InstitutGermanistisches Institut
Akkreditierungnicht akkreditiert, Akkreditierung in Vorbereitung

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 20/21

Lehrangebot DaF-Master WiSe20/21
Lehrangebot_MA DaF_WiSe 20-21.pdf (450,6 KB)  vom 27.10.2020

Bewerbungs- und Zulassungsordnung

Bewerbungs- und Zulassungsordnung für den DaF-Master (45/75)

Bewerbungsverfahren, Bewerbungsfristen, Informationen zur Zulassung von Bewerberinnen und Bewerbern ohne Nachweis des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses

[ mehr ... ]

Modulhandbuch

Version 2020: Tritt zum WiSe 2020/2021 in Kraft und gilt für alle Studierenden des Master-Teilstudiengangs (siehe Übergangsbestimmungen auf der Webseite des Prüfungsamtes)
MHB_MA_DaF_45_75.pdf (127 KB)  vom 13.08.2020

Übersicht MA DaF 45/75 StPO 2020
Uebersicht_MA_DaF_45_75.pdf (106,5 KB)  vom 13.08.2020

Version 2012: Gilt für alle Studierende, die das Studium dieses Programms zum Wintersemester 2012/13 oder später begonnen haben.
Modulhandbuch_Master-DaF-45-75_Version-2012.pdf (externe Datei)

Studien- und Prüfungsordnung

Die Allgemeinen Bestimmungen zu den Studien- und Prüfungsordnungen sowie die Fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie unter Studien- und Prüfungsordnungen.

M.A.-Thesis

Das Studium wird abgeschlossen mit einer Masterarbeit, die ein eigenes Modulim Umfang von 30 Leistungspunkten (LP) bildet. Das Studium umfasst also ohne Master-Arbeit 45 LP, mit Masterarbeit 75 LP. Die Masterarbeit kann dabei im Falle des 2-Fach- Masters in einem der beiden Fächer entsprechend Ihrer fachlichen Präferenzen angefertigt werden. Zur Master-Arbeit zugelassen wird nur, wer mindestens 30 Leistungspunkte im Studienprogramm erfolgreich absolviert hat. Das Thema der Master-Arbeit wird zum Ende des 3. Semesters ausgegeben.

Weiterführende Informationen

Ausführlichere Informationen zum Studienprogramm ...

... erhalten Sie auf den Seiten der Allgemeinen Studienberatung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg:

  • Studienvoraussetzungen, Bewerbung oder Einschreibung;
  • Struktur des Studiums;
  • Studieninhalte;
  • Studienabschluss;
  • Berufsfelder;
  • Ausblicke auf Promotionsstudiengänge.

[ mehr ... ]

Übergangsbestimmungen zur neuen Studienordnung 2020

Zum Seitenanfang