Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Zur Person

  • 1983-1988 Studium der Germanistik und Geschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1988-1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Germanistisches Institut
    Dissertation: "Joachim Greff und das protestantische Schauspiel" auf dem Gebiet "Ältere deutsche Literatur und deutsche Literatur der frühen Neuzeit" (1994)
  • 1996-1997 Lehrbeauftragte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Germanistisches Institut, Abteilung Altgermanistik
  • 1997-1998 Referentin für Volkskunde, Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V.
  • seit 1998 Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 2002 bis 2012 Vizepräsidentin des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt e.V.
  • 2007-2014 Mitarbeit an der Herausgabe des Mittelelbischen Wörterbuchs
  • seit 2006 Mitglied des Fakultätsrates der Philosophischen Fakultät II
  • seit 2006 Studienberaterin im Bachelorstudiengang Deutsche Sprache und Literatur (60/90)
  • seit 2018 Mitglied der Senatskommission zur Graduiertenförderung

Betreuung von Staatsexamens-, Bachelor- und Masterarbeiten

Zum Seitenanfang